Menu

Unsere Projekte

Wir finden es klasse, dass Sie sich für die Projekte interessieren, die wir unter dem Dach von Global Striker mit unterschiedlichen Partnern entwickeln und unterstützen. Entwickeln – das bedeutet Leidenschaft und verantwortungsbewusste Planung. Unterstützen – für uns ist das nicht nur die finanzielle Hilfe, sondern mehr noch die Gestaltung einer projektspezifischen Infrastruktur. Diese muss gewährleisten, dass die Projekte wie gedacht nachhaltig implementiert und umgesetzt werden.

Unter der Botschaft „We love football. We love our planet.“, die unser Projekt-Fashion-Label mit einem prägnanten Satz charakterisiert, entwickeln und produzieren wir nicht nur qualitativ hochwertige Kleidung. Vielmehr steht die Marke Global Striker für ein einzigartiges Projekt, das seinen wirtschaftlichen Erfolg mit sozialem Klimaschutzengagement verknüpft. Wie geht das denn? Ganz einfach: Je wirtschaftlich erfolgreicher wir sind, desto mehr können wir spenden.

Und was verstehen wir unter diesem sozialen Klimaschutzengagement? Dort, wo Menschen durch die Folgen des globalen Klimawandels benachteiligt werden, möchten wir den Menschen aktiv helfen. Für Kinder und Jugendliche, die benachteiligt werden, möchten wir uns einsetzen. Wir sind nicht naiv! Deshalb wissen wir, dass wir unsere Ziele nur im Rahmen von kleinen Projekten beginnen können. In der Hoffnung und mit dem Willen, diese Schritt für Schritt auszubauen ... Gemeinsam mit unterschiedlichen Partnern, denen wir dienen, die uns helfen.

Wir laden Sie an dieser Stelle herzlich ein, ein weiteres Stück persönliche Verantwortung zu übernehmen.

Mit dem Kauf eines Global Striker-Produktes spenden wir für Sie fünf Euro in eines der hier aufgeführten Projekte. Möchten Sie auswählen? Es geht ganz einfach: Schreiben Sie uns Ihre persönlich Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und notieren Sie bitte Ihre persönliche vierstellige Codenummer, die auf dem „Hang-Tec“ (Produktanhänger) Ihres gekauften Global Strike-Produktes neben „GS mit der Jahreszahl“ eingedruckt ist, für Ihre Identifikation. Und jetzt nur noch das Projekt auswählen und die entsprechende Projektnummer mit aufschreiben.

  • Global United FC: „Climate-Kick“ und Klimaschutzprojekt Namibia
  • Global United FC: „Climate-Kick“ und Drogenpräventionsprojekt Dreiländereck Bayerischer Wald
  • Global United FC: kurzfristige Hilfe bei Katastrophen durch den Klimawandel
  • Global United FC: Intensivierung der Kommunkation mit Ausbau der Website, Social Media etc.
  • Global Striker und Global United FC, Ruhrgebiet: Projekt „Fußball für muslimische Mädchen“
  • Global Striker und Global United FC, Berlin: Projekt „Mitternachtsfußball für Straßenkinder“
  • Global Striker und Global United FC, international: „Ausstattung und Unterstützung für Kinder-/Jugendfußballmannschaften die in sozialen, wirtschaftlichen, ökologischen Brennpunkten leben.“

Wenn sie selbst Ideen und Anregungen für uns oder unsere Projekte haben: Sie sind uns willkommen. Wenn Sie persönlich an unseren Projekten mitarbeiten möchten: Wir freuen uns darauf!

Auf unserer Homepage informieren wir Sie regelmäßig über den Projektfortschritt. Weitere Informationen unter: Unsere Verantwortung

Unser wichtigster Partner

Global United FC ist die weltweit erste gemeinnützige Foundation, die sich über die Emotion Fußball, mit 270 aktiven und ehemaligen Fußballspielern, für den sozialen und nachhaltigen Klimaschutz einsetzt. Global United FC würde von dem „Welttorhüter“ Lutz Pfannenstiel, nach einschlägigen persönlichen Erfahrungen, gegründet. Global United FC hat eigene Klimaschutzprojekte in Namibia und Deutschland. Mehr Informationen zu Global United unter www.globalunitedfc.com

Global Striker ist Partner von Malteser e.V. beim bundesweiten Schulprojekt „Fit in Fair Play – Gemeinsam gegen Mobbing und Gewalt an Schulen“.
Mehr Informationen zum Schulprojekt unter www.fifp.net

Login oder Registrieren